Vorbereitung auf die Sachkundeprüfung

gemäß §34a GewO

Bewachungsgewerbe

Info

Um im Sicherheitsgewerbe tätig werden zu können, benötigen Sie Qualifikationen, welche Sie z. B. durch die Sachkundeprüfung gemäß §34a GewO erhalten können. Mit einer erfolgreich abgeschlossenen Sachkundeprüfung wird Ihnen ein Einstieg für eine Vielzahl von Einsatzgebieten im Sicherheitsgewerbe ermöglicht. Erhöhen Sie damit Ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt.

Der 16 Wochen andauernde Lehrgang bietet den Teilnehmern eine intensive Vorbereitung auf die Sachkundeprüfung gemäß §34a GewO. Es bieten sich Ihnen vielfältige Beschäftigungsmöglichkeiten wie u. a. im öffentlichen Verkehrsraum oder in Hausrechtsbereichen mit tatsächlich öffentlichen Verkehr (z. B. City, Streifen, Sicherheitspersonal in öffentlich zugänglichen Einkaufzentren oder Bahnhöfen), Schutz vor Ladendieben etc.

  • Dauer: 16 Wochen
  • Min. Teilnehmer: 5
  • Max. Teilnehmer: 15
  • Zeiten: Mo-Fr von 08:15 – 15:30 Uhr

Ort:
Horizon Akademie UG
(haftungsbeschränkt)
Ebereschenweg 81
46147 Oberhausen

Fakten und Zahlen

100%

> 95,7%

16 Wochen

Beschäftigungsmöglichkeiten
Erfolgsquote der Abschlüsse
Dauer des Lehrgangs
(inkl. 4 wöchiges Praktikum)

Wir können helfen!

Informieren Sie sich unverbindlich über unsere Lösungen.